Nach oben

Begegnungen III. Ein psychohistorischer Trialog.

11.-14.04.2019 in Kloster-Lehnin: Konferenz zur ukrainisch-russisch-deutschen Verständigung vor dem Hintergrund einer gemeinsamen Geschichte.

Wir laden Sie herzlich zur dritten gruppenanalytischen Trialog Konferenz ein.

 

Nach zwei erfolgreichen Konferenzen 2015 und 2017 wollen wir den psychohistorischen Trialog zwischen Teilnehmern aus Russland, der Ukraine und Deutschland fortsetzen.

Neben Psychotherapeuten unterschiedlicher Herkunft sind Interessierte aus allen Berufen willkommen.

 

Wenn Sie Ihre Teilnahme erwägen, sollten Sie folgendes wissen:

  1. Alles wird von Dolmetschern übersetzt.
  2. Die Konferenz zielt auf Erkenntnisse und Einsichten durch den Austausch von Erfahrungen, Einstellungen und Überzeugungen der Teilnehmenden. In der Gruppenarbeit soll es deshalb weniger um Sachdiskussionen gehen als vielmehr um den persönlichen Austausch mit anderen. Der kann emotional herausfordernd und bewegend sein.
  3. Die Gruppen werden von erfahrenen Gruppenpsychotherapeuten geleitet.

 

Flyer der Veranstaltung

Weitere Informationen und die Anmeldemöglichkeit finden Sie hier: www.trialog-conference.org


Kategorie
Allgemeine Nachrichten
Anmelden
Allgemeine Nachrichten

Jahrestagung 2021 der D3G

Allgemeine Nachrichten

Jahrestagung 2020 der D3G

Allgemeine Nachrichten

Jahrestagung 2019 der D3G