Nach oben

3. Forum Gruppenanalyse am 20. Februar 2016 in Hannover

20.02.2016 von 11-17 Uhr: 3. Forum Gruppenanalyse der D3G "Zum Verhältnis von Gruppentherapie und Einzeltherapie in Ausbildung und psychotherapeutischer Praxis"

Liebe Mitglieder,

 

hiermit machen wir Sie auf Thema und Termin des 3. FORUMS aufmerksam und bitten Sie sich den Termin vorzumerken! Es ist uns dieses Mal gelungen, den Termin so zu legen, dass es nicht zu Überschneidungen mit Weiterbildungswochenenden an den Instituten kommt – außerdem konnten wir Ihnen den Sonntag dieses Wochenendes frei halten. 

 

Uns ist es wichtig, darauf hinzuweisen,  dass wir aus allen Instituten eine möglichst große Zahl an Teilnehmern für diese zentrale Diskussion des Selbstverständnisses haben möchten – und brauchen! Die FOREN sind thematisch fokussierte Versammlungen einer möglichst großen Zahl von Mitgliedern und dienen der Positionsentwicklung und der Vorbereitung von Mitgliederversammlungen. Die Institute bitten wir dieses FORUM nicht als Delegiertentreffen miss zu verstehen und eine größere Zahl von Mitgliedern zur Teilnahme zu motivieren.

 

Das Thema:

 

Zum Verhältnis von Gruppentherapie und Einzeltherapie in Ausbildung und psychotherapeutischer Praxis

 

20. Februar 2016 in Hannover von 11 bis 17 Uhr

 

Das Programm

 

Ort: Central-Hotel Kaiserhof, Salon 5, Ernst-August-Platz 4, 30159 Hannover

Vortrag: Harm Stehr
Moderation der Diskussionen: Cornelia Krause-Girth, Christian Warrlich

 

11:00 Begrüßung durch den Vorsitzenden Pieter Hutz
11:15 - 11:45 „Zum Verhältnis von Gruppentherapie und Einzeltherapie in Ausbildung und psychotherapeutischer Praxis“ - Eine Einführung in das Thema von Harm Stehr

11:45 – 13:00 Diskussion des Vortrags und weiterer Themenstränge in Arbeitsgruppen oder im Plenum (Ist abhängig von der Teilnehmerzahl.)

13:00 – 14:00 Gemeinsames Mittagessen im Hotelrestaurant, kleine Menüauswahl

14:00 – 15:30 2. Teil Arbeitsgruppen oder Fortsetzung der Arbeit im Plenum

15:30 – 16:00 Kaffeepause

16:00 – 17:00 Diskussion im Plenum und Schlussfolgerungen 

17:00 Verabschiedung durch die Vorbereitungsgruppe

 

Bitte melden Sie sich unbedingt schriftlich bei der Geschäftsstelle an, eine ausführlichere Einladung haben alle Mitglieder der D3G bereits per Mail erhalten. Eine Teilnahmegebühr gibt es nicht.

 

Pieter Hutz (VS), Christiane Rösch & Klaus Augustin (BWBS), Thomas Mies (BWF), Christian Warrlich (WBK)

 

 

Download der Einladung

 

Download des Programms


Kategorie
Allgemeine Nachrichten
Login

Im Archiv