Nach oben

„Wir können kurzerhand sagen, dass alles, was mental ist, von Anfang an eine Angelegenheit von mehr als einer individuellen Person und eines Gehirns ist“ (S.H.Foulkes)

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Deutschen Gesellschaft für Gruppenanalyse und Gruppenpsychotherapie (D3G)

Zu den aktuellen Tagungen und Terminen

 

Die Deutsche Gesellschaft für Gruppenanalyse und Gruppenpsychotherapie (D3G) wurde am 15. Oktober 2011 in Berlin von 138 Mitgliedern gegründet und zählt inzwischen über 400 Mitglieder.

 

Sie fördert die Anwendung der gruppenanalytischen Methode in den unterschiedlichen Arbeitsbereichen ihrer Mitglieder; sie setzt sich für gruppenanalytische Forschung und für die Weiterentwicklung der Grundlagen in Theorie und Praxis der Gruppenanalyse ein.

Mitglieder der Gesellschaft sind Ärzte, Psychologen, Pädagogen, Sozialwissenschaftler, Psychotherapeuten, Sozialtherapeuten, Theologen und Angehörige weiterer Berufsgruppen. Sie sind in verschiedenen Arbeitsbereichen des Gesundheitswesens, der psychosozialen Arbeit, der Kultur und der Wissenschaft tätig. Sie alle teilen Wissen und Erfahrungen in der Arbeit mit Gruppen und vertrauen dem enormen Potenzial, das in den verschiedenen Anwendungen der Gruppenanalyse enthalten ist.

Unser Angebot für alle Besucher der D3G-Web-Site auf der Suche nach einem Platz für ambulante Gruppenpsychotherapie

Wenn Sie in der linken Spalte auf Expertensuche klicken, öffnet sich ein neues Fenster. Für alle Interessenten an ambulanter Gruppenpsychotherapie ist zunächst die Spalte "Anwendungsfeld" wichtig. Alles weitere haben wir so selbsterklärend wie möglich gehalten. Bei mehr Informationsbedarf bitte jetzt klicken: weiterlesen...

Unser Angebot für alle Besucher der D3G-Website auf der Suche nach einem Gruppenexperten für Supervision oder Organisationsberatung

Wenn Sie in der linken Spalte auf Expertensuche klicken, öffnet sich ein neues Fenster. Für alle Interessenten an einem Gruppenexperten für Supervision oder Organisationsberatung ist zunächst die Spalte "Anwendungsfeld" wichtig. Alles weitere haben wir so selbsterklärend wie möglich gehalten. Bei mehr Informationsbedarf bitte jetzt klicken: weiterlesen...

Aktuelles

2. Treffen der Fachgruppe Gruppenanalyse in Bildung, Kultur und Gesellschaft

04.03.2017 - „Widerstand gegen, in und durch Gruppen – Praxisberichte aus pädagogischen und sozialen Arbeitsfeldern“ weiterlesen...

Gemeinsame Fachtagung von BAG und D3G

12.05.2017 - SAVE THE DATE - Fachtagung "Angst vor Gruppen" in Berlin weiterlesen...

Fachtag der Fachgruppe GA in Supervision und Organisationsberatung

24.06.2017 - SAVE THE DATE - weitere Details folgen weiterlesen...

Mitgliedertagung der D3G

4./5.11.2017 - SAVE THE DATE für die Mitgliedertagung der D3G: 6 Jahre D3G! Rückblick und voraus! D3G – Mitgliedertagung in Berlin im Harnack-Haus weiterlesen...

17th International Symposium of the Group Analytic Society International (GASi)

15.-19.08.2017 - Weitere Informationen finden Sie auf der Website zur Veranstaltung. weiterlesen...

4. FORUM Gruppenanalyse am 18. März 2017 in Hannover findet nicht statt

Nach gründlichen Überlegungen und dem Abwägen des Für und Wider haben wir als Vertreter der das „FORUM“ veranstaltenden Gremien – Vorstand, Beirat für Wissenschaft und Forschung, Beirat der Weiterbildungsstätten und Weiterbildungskommission – uns dazu entschlossen, das „FORUM“ dieses Jahr nicht zu veranstalten. weiterlesen...

Anmelden

S.H. Foulkes im Original hören

  • History & Basic Principles
  • Therapeutic Processes
  • The Group Conductor


Link

Das Trauma der Großeltern geerbt?

Prof. Dr. Angela Moré bei Scobel - 3sat

 

Link

Neuerscheinung: Mentalisieren in Gruppen

Ulrich Schultz-Venrath

Helga Felsberger

 

Link zum Buch

Neuerscheinung: Generationen-Wechsel: Normalität, Chance oder Konflikt?

Astrid von Friesen

Gerhard Wilke

 

Link zum Buch